English

Beirat

Das Decision Institute wird von einem erfahrenen Expertenbeirat unterstützt.

Dr. Matthias Afting
Head of global HR and Organization Vorwerk

Hanjo Arms
Vice President A.T. Kearney

Sir Howard Davies
Ehem. Direktor der London School of Economics and Political Science

Dr. James Matheson
Mitgründer, Präsident und Chief Financial Officer von SmartOrg, Inc., USA

Prof. Michael Mirow
Ehemaliger Senior Vice President und Leiter Unternehmensstrategien der Siemens AG

Prof. Larry Phillips
Professor an der London School of Economics and Political Science.

Dr. Alexander Schaub
Ehemaliger Generaldirektor Wettbewerb und Binnenmarkt der EU-Kommission

Dr. Sieghart Scheiter
Vice President und Partner von A.T. Kearney

Sybille Volkholz
Vorsitzende des Fachbeirats Inklusive Schule in Berlin, ehemaliges Mitglied im Beirat Bildung und Erziehung der Stiftung Brandenburger Tor und ehemalige Senatorin für Schule, Berufsbildung und Sport in Berlin

Prof. Detlof von Winterfeldt
Professor of Industrial and Systems Engineering und Professor of Public Policy and Management an der University of Southern California

 

 

Dr. Matthias Afting

Head of global HR and Organization Vorwerk

Dr. Matthias Afting ist Geschäftsführer Personal DB Services bei der Deutschen Bahn AG. Sein Studium der Humanmedizin schloss er 1998 mit einem Research Fellowship an der Harvard Medical School ab. Im Jahre 2000 wechselte Dr. Afting als Berater zu McKinsey & Company nach München. Sein Projektfokus lag im Bereich Life Science und Transport/Logistik. Im Herbst 2003 wurde er zum Engagement Manager (Projektleiter) und im Januar 2006 zum Associate Principal (Associate Partner) gewählt. Im April 2006 wurde Dr. Afting Leiter der Personalstrategie bei der Deutschen Bahn AG und somit Mitglied des HR-Führungskreises des Unternehmens.

Hanjo Arms

Vice President A.T. Kearney

Hanjo Arms ist Vice President der Managementberatung A. T. Kearney. Herr Arms arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Unternehmensberater und konzentriert sich in seiner Beratungstätigkeit auf die Themen Unternehmensstrategie, Corporate Finance, M&A, Wertmanagement und Organisation, vor allem in den Bereichen Versorgungswirtschaft, Telekommunikation und Transport/Logistik. Herr Arms verantwortet den Bereich Corporate Finance bei A.T. Kearney in Mitteleuropa und leitet das Berliner Büro.

Howard Davies

Direktor der London School of Economics and Political Science

Sir Howard Davies ist Direktor der London School of Economics and Political Science. Zuvor war er Vorsitzender der britischen Financial Service Authority. Dem vorausgegangen war eine zweijährige Tätigkeit als stellvertretender Direktor der Bank of England, nachdem er drei Jahre aktiver Generaldirektor der Confederation of British Industry war. Von 1987 bis 1992 arbeitete er als Controller der Audit Commission, von 1982 und 1987 war er als Berater bei McKinsey & Company in London tätig. 1985 wurde er als persönlicher Berater des Schatzkanzlers in das britische Finanzministerium berufen. Zuvor war er in diversen britischen Ministerien tätig.

Dr. James Matheson

Mitgründer, Präsident und Chief Financial Officer von SmartOrg, Inc., USA

Dr. Jim Matheson ist Mitgründer, Präsident und CFO der Managementberatung SmartOrg in den USA. Zudem ist er einer der Gründer und vormaligen Geschäftsführer der Strategic Decisions Group, einer US-amerikanischen Strategieberatung, bei der er als Chief Technology Officer die F&E Practice verantwortete. Seit dem Jahre 1967 ist er als Associate Professor am Department of Management Science and Engineering der Stanford University tätig. Jim Matheson publiziert im Bereich der strategischen Entscheidungsfindung und ist Preisträger des Frank P. Ramsey Awards der Decision Analysis Society. Zusammen mit David Matheson ist er der Co-Autor des Buches “The Smart Organization: Creating Value through Strategic R&D“ (Harvard Business School Press). Während seiner 30-jährigen Beratungserfahrung, unterstützte Jim Matheson viele der weltweit führenden F&E und technologieintensiven Unternehmen.

Prof. Dr. Michael Mirow

Ehemaliger Senior Vice President und Leiter Unternehmensstrategien der Siemens AG

Prof. Dr. Michael Mirow ist Gastprofessor an der Universität Innsbruck. Seine zahlreichen Veröffentlichungen befassen sich mit strategischem Management, Innovation, Globalisierung, Shareholder Value und Corporate Governance. Prof. Dr. Mirow ist darüber hinaus als Berater und Mitglied von Beiräten und Aufsichtsräten tätig, vor allem in den Bereichen Hochtechnologie und Private Equity. Bevor er Anfang 2002 in den Ruhestand ging, war Prof. Dr. Mirow Senior Vice President und Leiter Unternehmensstrategie der Siemens AG.

Prof. Dr. Larry Phillips

London School of Economics and Political Science

Prof. Dr. Lawrence Phillips ist Gastprofessor an der London School of Economics and Political Science (LSE). Er konzentriert sich auf Behavioral Decision Theory und die Entwicklung der präskriptiven Entscheidungsanalyse. 1966 ging er nach Großbritannien an die Brunel University. Dort gründete er die Decisions Analysis Unit (DAU), die er 1982 an der LSE ansiedelte. Prof. Dr. Phillips hat die sozio-technische Entscheidungs-analyse maßgeblich mitentwickelt und hunderte Entscheidungskonferenzen zu strategischen Fragen im öffentlichen und privaten Sektor geleitet. Er ist Preisträger des Frank P. Ramsey Awards der Decision Analysis Society.

Dr. Alexander Schaub

Ehemaliger Generaldirektor der EU-Kommission, zuerst bei der Generaldirektion Wettbewerb, danach bei der Generaldirektion Binnenmarkt und Dienstleistungen

Dr. Alexander Schaub ist seit Februar 2007 Berater der internationalen Praxisgruppe für Kartellrecht bei Freshfield Bruckhaus Deringer. Seine Expertise liegt in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Binnenmarkt, öffentliches Auftragswesen und IP-Rechte. Nach einer ersten Tätigkeit beim Bundeswirtschaftsministerium wechselte Herr Schaub zur Europäischen Kommission und war dort mehr als dreißig Jahre in zahlreichen hohen Ämtern tätig. Im Juni 2006 ging er als Generaldirektor Binnenmarkt und Dienstleistungen in den Ruhestand.

Dr. Sieghart Scheiter

Vice President und Partner bei A.T. Kearney

Dr. Sieghart Scheiter ist Vice President von A.T. Kearney. Sein Eintrittt in die Strategieberatung fand 1982 statt. In der Zeit von 1993 bis 1996 war er dem A.T. Kearney-Büro in New York zugeordnet und kehrte im Jahr 1997 wieder nach Düsseldorf zurück. In seiner mehr als 20-jährigen Beratungserfahrung konzentrierte sich Herr Scheiter hauptsächlich auf Beratungsprojekte in den Bereichen Geschäftsstrategie, M & A, Desinvestitionen, Organisation und Restrukturierung. Er ist Leiter der Strategy and Organization Practice von A.T. Kearney in Mitteleuropa.

Sybille Volkholz

Vorsitzende des Fachbeirats Inklusive Schule in Berlin, ehemaliges Mitglied im Beirat Bildung und Erziehung der Stiftung Brandenburger Tor und ehemalige Senatorin für Schule, Berufsbildung und Sport in Berlin

Sybille Volkholz ist seit April 2000 Betreuerin des Projekts „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der IHK Berlin, seit Januar 2005 Leiterin des „Bürgernetzwerks Bildung“ des VBKI und seit Juni 2005 Mitglied im Beirat Bildung und Erziehung der Stiftung Brandenburger Tor. Zuvor war sie Koordinatorin der Bildungskommission der Heinrich-Böll-Stiftung (2000 bis 2004), Mitglied des Sachverständigenrates Bildung bei der Hans-Böckler-Stiftung (1997 bis 2001) und Sprecherin der BAG Bildung von Bündnis 90/Die Grünen (1998 bis 2002). In der Zeit vom Januar 1991 bis November 1999 war sie Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Als Senatorin für Schule, Berufsbildung und Sport wirkte sie in Berlin von März 1989 bis November 1990.

Prof. Detlof von Winterfeldt

Professor of Industrial and Systems Engineering und Professor of Public Policy and Management an der University of Southern California

Dr. Detlof von Winterfeldt ist Direktor des International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) in Österreich, Wien. Zuvor war er Geschäftsführer des USC Center for Risk and Economic Analysis of Terrorist Events (CREATE), das vom amerikanischen Heimatschutzministerium finanziert wird. Dr. von Winterfeldt forscht zu den Themen Entscheidungs- und Risikoanalyse, vor allem in den Bereichen Umwelt, Technologie und Sicherheit. Er ist Mitglied zahlreicher Beiräte und Ausschüsse. Er ist Fellow der Society of Risk Analysis sowie des Institute for Operations Research and the Management Sciences (INFORMS) und wurde 2000 mit der Ramsey Medal für hervorragende Leistungen im Bereich der Entscheidungsanalyse ausgezeichnet.

Ihr Ansprechpartner

Cornelius Schaub
c.schaub@decisioninstitute.eu

DI Consulting GmbH i.L.
Brunnenstraße 192
10119 Berlin

Tel: +49 (0)30 300 131 002
Fax: +49 (0)30 300 131 099